Licht im Dunkeln
Licht im Dunkeln

Licht im Dunkeln lautete über 30 Jahre das Motto unserer Aktion „Kerzen ziehen“. Immer im November boten wir in einem Zelt vor unserem Gemeindehaus die Möglichkeit, sich selbst Bienenwachskerzen zu ziehen. Dieses Angebot wurde sehr gerne von Vorschulkindergruppen, Schulklassen und Familien genutzt.
 
Nach einer kurzen Einführung durch die Mitarbeiter konnte es losgehen: Mit jedem Tauchgang wuchs die Kerze, bis sie die gewünschte Stärke erreicht hatte. Doch Zeit und Geduld waren gefragt, denn zwischen den Tauchgängen musste die Kerze immer wieder abkühlen.
In der Zwischenzeit konnte man sich mit Kaffee und Waffeln stärken. Auch fertig gezogene Kerzen gab es zu kaufen.
 
Ziel der Aktion “Licht im Dunkeln” war es, verschiedene diakonische und soziale Projekte vor allem für Kinder in aller Welt zu unterstützen. In über 30 Jahren sind so knapp 200.000 Euro Reinerlös zusammengekommen.
 
Nach einer notwendigen Pause geht es vielleicht schon 2019 wieder weiter. Dann jedoch auf ökumenischem Fundament der Kirchengemeinden Gernsbachs. Dies werden wir rechtzeitig bekannt geben.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen